Ein Leitfaden zur Badsanierung

Ein Leitfaden zur Badsanierung

Es gibt einen Grund, warum viele Hollywood-Schauspieler ihre Auszeichnungen in ihren Badezimmern aufbewahren – alle ihre Gäste werden diesen Raum irgendwann besuchen, also warum nicht die Trophäen dort hinstellen, wo sie jeder sehen kann? Aber selbst wenn Sie keine Oscar-Verleihung gewonnen haben, werden Ihre Gäste immer noch Ihr Badezimmer überprüfen. Ein gelungener Badumbau kann Ihre Gäste beeindrucken und den Wert Ihres Hauses steigern.

Ein Leitfaden zur Badsanierung
Ein Leitfaden zur Badsanierung

Der Umbau eines Badezimmers kann so einfach sein wie neue Farben und Armaturen oder eine komplette Renovierung und Erweiterung. Wenn Sie mit dem Umbau Ihres Badezimmers beginnen möchten, sollten Sie zunächst Ihr aktuelles Badezimmer bewerten.

Denken Sie über diese Fragen nach, um sicherzustellen, dass Sie das Beste aus Ihrem Projekt herausholen:

Wie viele Personen werden die Toilette benutzen?

Wenn sich eine Familie ein Badezimmer teilt, kann es eine gute Idee sein, einen separaten Bereich für Toilette und Dusche einzurichten, damit jemand duschen kann, während eine andere Person den Spiegel und den Waschtisch benutzt.

Wie ist der aktuelle Zustand des Badezimmers?

Das Angreifen von schmutzigen Fliesen mit Bleichmittel oder industrieller Fliesenreinigungslösung, das Polieren der Armaturen und das Hinzufügen hellerer Lichter kann den Glanz in Ihrem Badezimmer zurückbringen und weniger kosten als eine Renovierung. Aber wenn das Badezimmer veraltet ist, auseinanderfällt oder einfach nur langweilig ist, sollten Sie über intensivere Veränderungen nachdenken.

Wie viel Geld haben Sie für die Renovierung?

Überlegen Sie sich im Vorfeld, wie viel Geld Sie sich realistischerweise leisten können. Kein Umbauprojekt sollte Sie verschulden. Sobald Sie ein Budget haben, gehen Sie zu Ihrem örtlichen Baumarkt, um die Preise zu überprüfen. Vergleichsshop und suchen Sie nach Angeboten, bevor Sie mit Ihrem Renovierungsprojekt beginnen. Sie müssen nicht alles auf einmal kaufen; Sie können ganz einfach auf den Ladenverkauf warten, um die benötigten Werkzeuge zu kaufen und zu lagern.

Wie viel Arbeit können Sie selbst machen?

Wenn dies Ihr erstes Umbauprojekt ist, gehen Sie schonend mit sich um. Sie müssen diesen Raum benutzen, also stellen Sie sicher, dass Sie nicht in Schwierigkeiten geraten. Wenn Ihr Badezimmer neue Kabel, Leitungen oder sogar Fliesen benötigt, haben Sie keine Angst, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie dies in Ihrem Budget berücksichtigen.

Wie viel Platz hast du?

Wenn Sie Wände einreißen können, sollten Sie im Voraus planen. Taschentüren und eine Dusche, keine Badewanne, sind einfache Möglichkeiten, Platz zu sparen.

Wie lange werden Sie das Badezimmer benutzen?

Wenn Sie umbauen, um Ihr Haus zu verkaufen, oder möglicherweise bald verkaufen, ist es möglicherweise am besten, bei einfachen, konservativen Änderungen zu bleiben. Sorgen Sie dafür, dass die Dinge funktionieren und sauber aussehen, aber fügen Sie nicht Ihren Traum-Whirlpool hinzu.

Diese Fragen beziehen sich auf einige der grundlegendsten Punkte der Badezimmerumgestaltung. Planen Sie im Voraus, planen Sie ein Budget, achten Sie auf Angebote und haben Sie keine Angst, um Hilfe zu bitten. Denken Sie daran, dass das Modellieren von Badezimmern Spaß machen sollte und die Ergebnisse nur zu Ihrem Vergnügen sind. Mach das Beste daraus.